Einträge in der Kategorie: Uncategorized

Neue Hermesstation Aachen-Brand

Auch wir bedauern die Schließung des Schreibwarenladens Sittard auf der Freunder Landstraße. Mit dieser Schließung einer Brander Institution verlor Brand auch den Hermes-Paketshop auf der Freunder Landstraße. Diese Aufgabe hat nun unser Mitglied  Schulranzen.com auf der Trierer Straße 785 übernommen. Der Hermes-Paketshop bei Schulranzen.com steht ab sofort allen Brandern während der Öffnungszeiten des Ladens zur […]

Einladung zur Mitgliedervollversammlung de...

Einladung zur Mitgliedervollversammlung der IG

Sehr geehrte IG-Mitglieder, hiermit möchte der Vorstand Sie ganz herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliedervollversammlung einladen. Diese findet statt am Dienstag, den 02.04.2019 um 19:30 Uhr „Bei Addi“ in der Hochstraße Bitte beachten Sie besonders, dass wir auf dieser Vollversammlung eine Satzungsänderung zur Wahl stellen werden: Bislang muss der Vorstand aus mindestens 7 Mitglieder bestehen. Wir […]

Handreichung der IHK Aachen für Ihren Inte...

Letzten Freitag haben wir auf die Studie der IHK hingewiesen, aus der hervorgeht, dass weit mehr als die Hälfte der Kammermitglieder in der Städteregion Aachen keinen Internetauftritt haben. Gleichzeitig haben wir auch berichtet, dass die IHK eine Handreichung für den stationären Einzelhandel und Dienstleister herausgegeben hat, worauf Sie bei einem (erfolgreichen) Internetauftritt achten sollten. Diesen […]

Unternehmenswebseiten sind in der Region e...

Die IHK Aachen hat festgestellt, dass  im Kammerbezirk Aachen gerade einmal 40 % der Händler über eine Unternehmens-Website verfügt. Immerhin sind aber schon 50 % der Händler in den „Sozialen Medien“ vertreten. Die Studie „Onlinemonitor – Online-Strategien des stationären Einzelhandels in der Aachener Region“ wurde durch das Geographische Institut der RWTH Aachen im Auftrag der […]

Nix los in Brand? – Doch! Die Post g...

Bei sonnigem Herbstwetter mit angenehmen Temperaturen ging es am letzten Wochenende in Brand hoch her. Neben der Kirmes, die unter anderem mit Autoscooter, Raupenbahn, Kinderkarussels und auch Reibekuchen, Pommes, Crepes und Waffeln aufwartete, ließ sich auch der Handel und das Handwerk und Gewerbe in Brand nicht lumpen. Die Geschäfte waren offen und luden mit unterschiedlichen […]